Aktuelle Neuigeiten rund um das Thema Unfallversicherung


Archiv

07.10.2016
Unfallabsicherung bei ehrenamtlichen Tätigkeiten

Über 23 Millionen Bundesbürgen engagieren sich in ehrenamtlichen Projekten und Tätigkeiten wie z.B. in Vereinen, Kirchen oder Flüchtlingsinitiativen. Wenn bei der Ausübung einer ehrenamtlichen Tätigkeit ein Unfall oder ein Schaden passiert, stellt sich die Frage, wie ist man eigentlich versichert?

Weiterlesen

26.09.2016
Unfallversicherung – Mitversicherung von Insektenbissen

Für Reisefreudige und vor allem Kinder und Ältere sollte eine Unfallversicherung gewählt werden, die die Folgen von Insektenstichen in umfangreicher Form mitversichert. Wir haben festgestellt, dass die Definitionen, wann die Folge eines Insektenbisses tatsächlich mitversichert ist auch bei Unfallversicherungen, die Insektenbisse miteinschließen, gravierende Leistungsunterschiede aufweisen….

Weiterlesen

25.08.2016
Unfallversicherung für Senioren und Rentner

Viele Unfallversicherungen, die grundsätzlich günstig und empfehlenswert sind, erfüllen auch die speziellen Leistungsansprüche, die Rentner, Pensionäre und Senioren stellen.
Dies fängt mit speziellen Leistungseinschlüssen wie Eigenbewegung an, geht über die Nichtanrechnung von Vorerkrankungen bis hin zur ausreichenden Höhe der Versicherungssummen.
Ebenso enden viele Unfallversicherungen mit Erreichen des Rentenalters einfach.

Weiterlesen

07.08.2016
10 Millionen in der Unfallversicherung – ist das nicht zu viel?

10 Millionen Deckungssumme in der Unfallversicherung klingt nach übertrieben und zu viel. Bislang war immer die Rede von der Absicherung des zehnfachen Jahreseinkommens, lag der Schwerpunkt der Unfallversicherung in der Absicherung des Verdienstausfalls. Warum kommt also plötzlich diese utopisch hohe Summe ins Gespräch, die sonst nur aus Haftpflichtversicherungen bekannt ist?

Weiterlesen

18.07.2016
sportler unfall

Nach einem aktuellen Urteil des Thüringer Landessozialgerichtes vom 18.02.2016 (AZ L1U 1241/15) sind während einer betrieblichen Fortbildungsveranstaltung nur die Aktivitäten über die gesetzliche Unfallversicherung versichert, die im direkten Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit stehen. Während freiwilliger Freizeitveranstaltungen…. .

Weiterlesen

14.07.2016
Wer zahlt bei Pokémon Go Unfällen ?

Der absolute Hits in den App-Stores von Apple und Google ist das Spiel Pokémon Go, bei dem die Spieler interaktiv mit ihrem Smartphones kleine Monster auch im Freien einsammeln. Viele User konzentrieren sich dabei zu sehr auf ihren Bildschirm und vernachlässigen beim Spielen ihre Umwelt, was fatale Folgen bis hin zu Unfällen haben kann, was leider auch bereits schon mehrfach vorgekommen ist.

Weiterlesen

12.07.2016
Wie schnell muss ich einen Unfall melden?

Versicherte müssen auch bei der Unfallversicherung wichtige Fristen im Hinterkopf behalten in welchem sie Versicherungsfälle dem Versicherer melden müssen. Ansonsten könnte der Versicherer von der Leistung befreit sein!

Weiterlesen

07.07.2016
Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen

Personen mit Vorerkrankungen oder zurückliegenden Unfällen in den letzen 5 Jahren erhalten meist keine Unfallversicherung mehr, da bei Beantragung Gesundheitsangaben zu machen sind.
Die Stuttgarter Versicherung bietet eine hervorragende Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen an. die Leistungen müssen sich auch gegenüber Tarifen mit Gesundheitsfragen nicht verstecken.

Weiterlesen

29.06.2016
Was bedeutet die Progression bei der Unfallversicherung ?

Die Progression in der Unfallversicherung bedeutet, dass die Invaliditätsleistung, die der Versicherte bei einem Unfall erhält überproportional gegenüber dem Invaliditätsgrad ansteigt.
Auf gut deutsch: Je schlimmer die Unfallfolgen, desto überproportional höher ist der Anspruch gegenüber der Unfallversicherung…

Weiterlesen

21.06.2016
Beamtenrecht und Hundebisse

Der Wunsch verunglückter Personen nach Anerkennung eines Unfalls als Dienst- oder Arbeitsunfall beschäftigt immer wieder die Gerichte. Bei Arbeitsunfällen sind es die die Sozialgerichte, bei einem Dienstunfall kann auch schon einmal das Verwaltungsgericht die Zuständigkeit haben, zu urteilen. Interessant sind immer wieder die Ursachen solcher Klagen.

Weiterlesen

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4

10% Behinderung kein Grund für BG-Rente vom 30.03.2016

Geringfügige Behinderungen bedeuten noch keinen Anspruch aus der gesetzlichen Unfallversicherung. Bezüglich der privaten Unfallversicherung sieht dies jedoch anders aus. Weiterlesen

Worauf es bei einer Unfallversicherung ankommt vom 22.03.2016

Diese wichtigen Randdaten sind bei einer Unfallversicherung zu beachten.
Weiterlesen

Interrisk Unfallversicherung – Testsieger bei Focus Money

Der Tarif Interrisk XXL konnte im Vergleich von Premium-Unfalltarifen besonders hervorstechen. Erfahren Sie mehr

Raucherpause und gesetzliche Unfallversicherung

Raucher aufgepasst: Unfallschutz während der Raucherpause ist während der Arbeitszeit über die gesetzliche Unfallversicherung nicht gegeben. Worauf sollte man achten? Wie kann man sich absichern? Weitere Informationen

Unfallversicherung mit Beitragsrückgewähr

Die Unfallversicherung mit Beitragsrückgewähr taucht wieder einmal in der Presse auf. Im Januar nahm sich die Zeitschrift Ökotest dem Thema an. Von den Versicherern als Sorglospaket und „clever kombiniert“, kommen nicht nur die Tester, auch der Vorstandschef des Bundes der Versicherten (BdV), Axel Kleinlein zu dem Schluss, dass es sich dabei um eine Mogelpackung handelt.
Weiterlesen

Gesetzliche Unfallversicherung – bei Homeoffice

Angestellte aufgepasst: Bei Arbeiten im “Homeoffice” gibt es besondere Regelungen bezüglich des Versicherungsschutzes durch die gesetzliche Unfallversicherung. Lesen Sie mehr dazu

Ostangler – neues Unfallversicherung Konzept

Der ca. 250 Jahre alte Sachversicherer Ostangler hat einen neuen interessanten Unfalltarif entwickelt. Mehr dazu

Wir beraten Sie gern!

Kostenlose Hotline

(040) / 2110766-0

(Mo. – Fr. 09:00 – 19:00)

Versicherer im Vergleich

Ausgezeichnet.org